Vom Förderschüler zum Gesellen

am Beispiel von Herrn Thomas Ballin